Home    Die Truppe    Der Regisseur    Produktionen    Kontakt    Links

 
Stéphane Gallet
Lyrischer Sänger
 
 
 
Seit seiner Jugendzeit interessiert sich Stéphane Gallet für Theater und Musik. Parallel zu seinem Wissenschaftsstudium beginnt er als professioneller Schauspieler zu arbeiten und nimmt an verschiedenen experimentellen Theatergruppen teil:
 Jerzy Grotowski, " La main nue " usw..
 
Zur selben Zeit studiert er mit Iegor Reznikoff gregorianischen Gesang, mit Nageshvara-Rao indische Musik und spezialisiert sich dann auf klassische türkische Musik und bei Kudsi Erguner auf die Nay (eine traditionelle Längsflöte aus Pfahlrohr). Stéphane Gallet wird so einer der brillantesten Schüler des großen türkischen Meisters.
 
Seine künstlerische sich Arbeit als Schauspieler, Musiker, Sänger und Komponist konzentriert auf die Beziehung zwischen Musik und Theater, wobei er versucht die Welt der Musik ins Bühnenbild zu integrieren.
Er entfaltet sein Talent ebenso in der griechischen Tragödie wie in moderenen, poetischen Textmontagen oder im klassischen Repertoire.
 
Neben seinen eigenen Schöpfungen und Inszenierungen arbeitete er u.a. auch mit Peter Brook, Mehmet Ulusoy, Charles Joris und Lionel Parlier und nahm an verschiedenen Workshops bei Farid Paya, Philippe Adrien, Gilles Nicolas u.a. teil.
 
Sein Gesangspotential eröffnete ihm darüberhinaus eine Karriere als lyrischer Sänger (Unterricht bei Lyse Arseguet, Pierre Mervant, Françoise Sémélaze) und führten ihn zur Perfektionierung verschiedenster Gesangstechniken (diphonischer Gesang, traditionelle Gesänge usw.).
Er singt insbesondere unter der Leitung von Jean-Claude Malgoire, David Hykes, Catherine Schroeder, Fayçal Karoui …
 
 

 

 

 

 

 

 

 
 
 
Martha ; von Flotow ; opéra allemand , Théâtre en anglais ; théâtre en allemand ; théâtre multilingue ; théâtre en version originale ; théâtre en v.o. ; opéra allemand ; opéra américain ; opéra-rock ;
opéra classique ; arrangement latino ; arrangement rock ; ragtime ; auteurs américains ; auteur autrichien ; compositeur allemand ; association lilasienne ;
fête ses 22 ans d'existence